Einführung in die binäre Optionen

Binäre Optionen werden so genannt, weil sie haben nur zwei mögliche Ergebnisse: Ja oder Nein. Auch bekannt als feste Rendite Optionen, binäre Wetten oder nur Binärdateien. Binäre Optionen sind beliebt bei den Händlern, denn sie bieten feste gibt, und die möglichen Gewinn und Verlust bekannt ist, bevor der Handel erfolgt. Binäre Optionen werden nicht genutzt werden, d. h. das Risiko ist viel einfacher.

Nachfolgend haben wir einige der häufigsten mit binären Optionen Terminologie, oder der grundlegenden Begriffe. Einige der Phrasierung ist ähnlich wie die von anderen Formen des Handels, während andere sind eindeutig für Binärdateien. Wir haben auch ein umfassendes Glossar, enthält einige der fortgeschritteneren oder weniger bekannte Sätze und Begriffe.
Grundlegende Begriffe
Call

eine Kaufoption ist das Recht zum Kauf eines Basiswertes zu einem bestimmten Preis, bekannt als der Ausübungspreis. Händler kaufen Call Optionen, wenn Sie denken, dass der Preis des Basiswertes steigt.

Eine Put-Option ist das Recht zum Verkauf eines Basiswertes zu einem bestimmten Preis, bekannt als der Ausübungspreis. Händler Put-optionen, wenn Sie denken, dass der Preis des Basiswertes sinkt.
Täglich

Täglich Täglich Optionen verfallen am Ende des zugrunde liegenden Marktes am Tag sie ihren Handel. Sie sind nützlich für die profitieren Sie von kurzfristigen Marktbewegungen, die möglicherweise durch wirtschaftlichen Ankündigungen.
One Touch

mit einer One Touch Option legen Sie eine Ebene denken Sie Ihre gewählten Asset erreichen – oder ‘touch’ irgendwann vor dem Ablauf der Zeit. Wenn das Asset, die Ebene erreicht, nehmen Sie einen Profit. Wenn es nicht zu erreichen, dass die Ebene, die Sie machen einen Verlust. One Touch Optionen sind besonders beliebt bei Forex Trader, da sie gut geeignet für liquide Märkte wie der EUR/USD.
Leitern

eine Leiter ist eine Option, die es Ihnen erlaubt, “lock in” ihren Gewinn, wenn der Markt bestimmten Niveaus erreicht, bekannt als “Sprossen”. Beim Kauf einer Leiter option Der Trader stellt drei “Sprosse” Preise über dem Basispreis, und wenn der Markt erreicht jede dieser Ebenen, der Händler nimmt noch ein Gewinn, auch wenn der Markt fällt dann vor die Wahl abläuft.
60 Sekunden

mit einem 60-zweite Option, geben Sie eine Ebene denken Sie, wird sich der Markt in den nächsten 60 Sekunden. Sie können eine nützliche Möglichkeit, Gewinne zu erwirtschaften, in dem Moment, in dem folgenden erheblichen wirtschaftlichen Ankündigungen.
High/Low

Dies ist eine der einfachsten Arten von Option zu handeln. Beim Kauf eines hohen/niedrigen Option, sie einfach entscheiden, ob der Preis ihres Vermögens erhöhen oder verringern vor Ablauf. Also, für eine Option hoch, wenn das Asset Preiserhöhungen, nehmen Sie einen Profit. Wenn das Asset Preis bleibt auf oder unter dem angegebenen Level, verlieren Sie Ihre Prämie.
Grenze

mit einer Begrenzung der Option geben Sie eine Preisklasse und ob sie denken, Ihre gewählten Asset zu einem Preis innerhalb oder außerhalb des Bereichs vor Ablauf.